zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Termine des Jahres 2017

Icon 27.04.2017
Ortsgruppentagung

Ortsgruppentag 2017

Ortsgruppentag 2017

Die Ortsgruppe Rodenkirchen e.V. hatte zur Jahres­haupt­versammlung in den Ruderverein 1877 eingeladen. Neben dem Vorstand und dem Vertreter des Bezirks Köln hatten sich leider nur wenige jüngere Mitglieder eingefunden.

Einige Mitglieder erhielten im Anschluss noch eine Auszeichnung für ihre langjährige Vereins­zugehörigkeit. Im weiteren Verlauf der Tagung wurden die Berichte des abgelaufenen Geschäftsjahres von der Versammlung genehmigt. Nach den Berichten stand die Entlastung des Vorstandes an und alle Anwesenden wünschten viel Erfolg für das laufende Jahr.

Franz-Josef Schmitter 50ährige Mitgliedschaft

Ortsgruppentag 2017

Christian Padberg 25jährige Mitgliedschaft
Carlotta Burgmer 10jährige Mitgliedschaft
Cosima Burgmer 10jährige Mitgliedschaft

Icon 29.04.2017
Erste Hilfe Kurs

Erste-Hilfe-Kurs 2017

Erste-Hilfe-Kurs 2017

Alle zwei Jahre kommt die DLRG Rodenkirchen e.V. ihrer Pflicht nach, den Erste Hilfe Schein der teilnehmenden Mitglieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Am Samstag den 29. April 2017 trafen sich also 19 engagierte Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer und frischten ihre Kenntnisse in stabiler Seitenlage, Herz-Druck-Massage und Maßnahmen gegen Verletzungen unterschiedlichster Art auf. Dazu gehörten zum Beispiel den Umgang mit Stichen (sowohl Sonnen- als auch Insekten), Schlaganfällen, Wunden oder Bauchschmerzen. Plastische Fallbeispiele wie das Auffinden eines verletzten Motorradfahrers oder einer suizidalen Person brachten den Teilnehmern die Realität drastisch nahe. Mit einem abschließenden Memory zur Wiederholung des gerade Gelernten gingen alle Teilnehmer mit einem guten Gefühl in ein langes Wochenende.

Zur Bildergalerie Weitere Bilder vom Erste Hilfe Kurs gibt es in unserer Bildergalerie.

Icon 23.06.2017
Kinderfahrt nach Lutzerath

DLRG Kinderfahrt 2017

DLRG Kinderfahrt 2017

Es herrschte strahlender Sonnen­schein, als sich am Freitagnachmittag 13 freudige Gesichter am Rodenkirchener Schwimmbad einfanden, um ein spannendes Wochenende in der Eifel zu verbringen. Es schien, als ob sich die Jugend der DLRG Rodenkirchen das richtige Wochenende für die diesjährige Kinderfahrt ausgesucht hätte.

Nachdem alle Sachen verstaut worden waren, ging es los in Richtung Süden und Ruckzuck war das Haus Eifelperle in Lutzerath auch schon erreicht. Dort hieß es dann die Autos möglichst schnell auszupacken, um auf dem Spielplatz so viel von der Sonne mitzunehmen, wie möglich. Kurz darauf wartete auch schon die erste überraschung, als auf einmal ein Stapel weißer T-Shirts auftauchte, die es möglichst kunstvoll zu falten und mit Gummibändern zu bearbeiten galt. Danach wurden die Kleiderpakete in Farbe getaucht, aus denen dann am Schluss die bekannten Batik-Muster entstanden. Doch bevor die Kunstwerke betrachtet werden konnten, läutete die Glocke schon zum Abendessen. Gestärkt von Hot Dogs und Limo dachten viele schon so langsam ans Schlafengehen, dabei hatten sie die Nachtwanderung ganz vergessen! So stürmten die Nachwuchsretter auch nachts durch Wald und Wiese, begleitet von einer Vielzahl Sternenbilder und der ein oder anderen Gruselgeschichte.

Ein umfangreiches Frühstück vertrieb am nächsten Morgen schnell den Schlaf aus allen Augen, zumal die T-Shirts über Nacht getrocknet waren und nun anprobiert werden konnten. Bunt gemischt ging es dann mittags zur Sommerrodelbahn nach Daun. Bald darauf konnte man viele verschiedene Farbkleckse den Hügel heruntersausen sehen. Viel zu früh mussten die Autos wieder bestiegen werden, doch dafür wartete der Grillplatz schon auf die Teilnehmer der Kinderfahrt. Bald nach Ankunft am Haus Eifelperle waren auch schon alle warmen Klamotten für einen Abend am Lagerfeuer gepackt. Um sich die Zeit dorthin zu vertreiben, erzählten die Kinder in einer Fotodokumentation die Reise zweier Seepferdchen zu eben diesem Grillplatz. Schnell war dieser auch erreicht und die Zeit bis zu den ersten Würstchen und Steaks wurde ausgiebig getobt, gejagt und gespielt. Bis spät in die Nacht wurde kein Gedanke an die Schule am Montag verschwendet, bis es dann doch heimwärts in die Betten ging.

Der Sonntag begrüßte die Mitglieder der DLRG Rodenkirchen mit einer verhangenen Wolkendecke, doch dies sollte die Schwimmer nicht aufhalten. Schnell wurde das Haus auf Vordermann und die Taschen ins Auto gebracht, um das Wochenende im Pulvermaar ausklingen zu lassen. Dort angekommen war die DLRG fast der einzige Besucher und so standen die Rutsche und der Sprungturm den Rettern ganz alleine zur Verfügung. Nach einer Erfrischung im kühlen Nass, kamen alle am frühen Abend wohlbehalten wieder am Rodenkirchener Schwimmbad an. Hier war in den Augen vieler Kinder und Trainer das Ziel fürs nächste Jahr abzulesen, nämlich Lutzerath!

Weitere Bilder von der Kinderfahrt 2017 Weitere Bilder von der Kinderfahrt gibt es in unserer Bildergalerie.

Video zur Kinderfahrt 2017  Hier könnt ihr euch ein Video von der kühlen Erfrischung im Pulvermaar Gillenfeld ansehen.

Weitere Downloads zur Kinderfahrt 2017  Hier gibt es weitere Downloads zur Kinderfahrt nach Lutzerath.

Icon 15.10.2017
Minigolf - Turnier

DLRG Minigolfturnier 2017

DLRG Minigolfturnier 2017

Die DLRG Jugend Rodenkirchen nutzte auch in diesem Jahr die letzten Sonnenstrahlen um das traditionelle Minigolfturnier der Ortsgruppe Rodenkirchen auszu­richten. Über drei Stunden kämpften alle Teilnehmer verbissen um den Sieg, wobei trotz allem der Spaß bei dieser Aktion natürlich im Vordergrund stand.

Die Platzierung: Oliver Grunwald, Carlo Fritzen, Thorsten Friedrich, Janik Franz, Beate Bronikowski, Gisela Brand, Jan Degenhardt, Alexandra Beuel, Constantin Jansen, Ole Schmidt und Sina Steinhofer.

Weitere Bilder vom Minigolfturnier 2017 Weitere Bilder vom Minigolfturnier gibt es in unserer Bildergalerie.

Icon 11.12.2017
Nikolausschwimmen

Nikolausschwimmen 2017

Nikolausschwimmen 2017

Wie schon in den vergangenen Jahren konnte der Nikolaus auch diesmal nicht tatenlos am Hallenbad in Rodenkirchen vorübergehen. Dort wurden er und sein Begleiter Knecht Ruprecht bereits von den Mitgliedern erwartet. Für kurze Zeit wurde das Schwimmbad beim Kerzenschwimmen in ein Lichtermeer verwandelt. Vor allem die Kleineren hatten viel Spaß daran, die Kerzen unbeschadet durch das dunkle Schwimmbad zu manövrieren.

Zum Abschluss nahm jeder aus der Hand des Nikolaus freudestrahlend noch einen Weckmann entgegen. Die Verantwortlichen waren über den gelungenen Ablauf umso glücklicher, als auch sie vom Nikolaus für ihre Bemühungen belohnt wurden. Knecht Ruprecht war an diesem Abend arbeitslos und der Nikolaus wird mit Sicherheit im nächsten Jahr den Schwimmern der DLRG Rodenkirchen wieder einen Besuch abstatten.

Weitere Bilder vom Nikolausschwimmen 2017 Weitere Bilder vom Nikolausschwimmen gibt es in unserer Bildergalerie.

Icon 23.12.2017
Besuch des Kölner Weihnachtsmarktes

DLRG Weihnachtsmarktbesuch 2017

Kölner Weihnachtsmarkt 2017

Zum Abschluss eines sehr erfolgreichen Jahres traf sich die DLRG Jugend wieder auf dem Weihnachtsmarkt zu Füßen des Kölner Dom. Dort genoss man die ein oder andere Tasse Glühwein und gab - nicht zuletzt aufgrund der vorweihnachtlichen, roman­tischen Stimmung - sogar noch ein kleines Weihnachtslied zum Besten.

Weitere Bilder vom Weihnachtsmarktbesuch 2017 Weitere Bilder vom Weihnachtsmarktbesuch gibt es in unserer Bildergalerie.