zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (F.A.Q.)

Rettungsschwimmausbildung

  • Ich bin kein DLRG Mitglied und brauche ein Rettungsschwimmabzeichen - was ist hierbei zu beachten?
    Für Nichtmitglieder haben wir alle nötigen Informationen hier zusammengefasst.

  • Ich bin Lehrer oder Jugendleiter und möchte eine Jugendgruppe (als Aufsichtsperson) ins Schwimmbad begleiten. Welches Rettungsschwimmabzeichen brauche ich hierfür? Wie lange ist das Abzeichen gültig?
    Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber ist hierfür ausreichend. Die Rettungsschwimmabzeichen sind in der Regel für 2 Jahre gültig - danach sollte eine Wiederholungsprüfung (nur praktischer Teil ohne Theorie) absolviert werden.

  • Wie lange dauert ein Rettungsschwimmkurs? Wann beginnt der nächste Rettungsschwimmkurs?
    Gemäß der gültigen Prüfungsordnung der DLRG umfasst ein Lehrgang für eine Rettungsschwimmprüfung mindestens 12 Stunden Ausbildung in Theorie und Praxis. Die Ausbildung inklusive der Prüfung dauert somit ca. 12 Wochen. Leider sind die jeweiligen Ausbildungskurse immer sehr schnell ausgebucht, so dass wir für Sie ein spezielles Anmeldeformular vorbereitet haben. Dort können Sie sich auch in unseren Newsletter-Verteiler eintragen, um sich über bevorstehende Termine für eine Rettungsschwimmausbildung zu informieren.

  • Kann das Rettungsschwimmabzeichen auch in kürzerer Zeit erworben werden? Bieten Sie auch "Ferienkompaktkurse" an?
    Nein! Da wir nur einmal in der Woche Trainings- und Ausbildungszeit im Schwimmbad haben, können wir leider keine Kompaktkurse anbieten. Außerdem steht uns das Schwimmbad aufgrund von Wartungsarbeiten in den Schulferien in der Regel nicht zur Verfügung.

  • Welche Leistungen muss ich erbringen um das Rettungsschwimmabzeichen zu erhalten? muss ich mir vorher etwas selbst aneignen oder bekomme ich alles in dem Kurs beigebracht?
    Die einzelnen Leistungen, die Sie für die unterschiedlichen Abzeichen erbringen müssen und einen gesamten Überblick über alle Prüfungsteile haben wir für Sie hier zusammengefasst. In dem Kurs werden alle nötigen Fertigkeiten für den Erwerb des Rettungsschwimmabzeichens vermittelt. Schwimmen sollten Sie allerdings schon können.

  • Kann der Rettungsschwimmschein von Führerscheinbewerbern als Vorlage beim Straßenverkehrsamt verwendet werden?
    Auszug aus der Fahrerlaubnisverordnung, § 19, Absatz 5, 3: "Als Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen und einer Ausbildung in Erster Hilfe gilt auch die Vorlage einer Bescheinigung über die Ausbildung ... als Rettungsschwimmer (Deutsches Rettungsschwimmer-Abzeichen in Silber oder Gold)".

Anfängerschwimmausbildung

  • Mein Kind möchte Schwimmen lernen. Wie alt muss es sein und wann beginnt ein neuer Kurs?
    Für die Teilnahme am Anfänger - Kursus sollte das Kind ein Mindestalter von 5 Jahren haben. Die Wartezeit beträgt leider zur Zeit ca. 12 Monate. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

  • Mein Kind kann schon Schwimmen und hat bereits das Seepferdchen-Abzeichen. Gibt es hierfür auch eine Warteliste?
    Für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren (mit absolviertem Seepferdchen - Abzeichen) besteht in der Regel keine Wartezeit. Bitte schauen Sie jedoch nach, ob es in der gewünschten Ausbildungsgruppe freie Plätze gibt und vereinbaren einen Termin zu einem kostenlosen Probetraining.

  • Wann finden die Schwimmkurse für die Mitglieder der DLRG Rodenkirchen e.V. statt?
    Eine Auflistung der Trainingszeiten finden Sie hier. Leider stehen nicht immer in allen Ausbildungsgruppen freie Plätze zur Verfügung - bitte vereinbaren Sie einen Termin zu einem kostenlosen Probetraining. Auf dieser Seite finden Sie auch eine Übersicht über die freien Ausbildungsplätze.

  • Welche Kosten entstehen für die Mitgliedschaft bei der DLRG Rodenkirchen e.V.?
    Eine Übersicht über die Jahresbeiträge und Gebühren finden Sie hier.

  • Wo finden die Schwimmkurse statt?
    Die Adresse unseres Schwimmbades und eine Anfahrtskizze finden Sie hier.

  • Gibt es auch Schwimmkurse in anderen Bädern / zu anderen Zeiten?
    Wenden Sie sich hierzu bitte an eine der anderen Ortsgruppen des Bezirks Köln.

Mitgliedschaft

  • Mein Kind möchte Mitglied bei der DLRG Rodenkirchen werden. Was müssen wir tun?
    Vereinbaren Sie bitte zunächst einen Termin zu einem kostenlosen Probetraining damit wir uns einen Überblick über die Schwimmfähigkeiten Ihres Kindes machen können.

  • Mein Kind ist bereits Mitglied bei der DLRG Rodenkirchen. Wer ist der Schwimmtrainer meines Kindes?
    Eine Übersicht über die Bahnenbelegung haben wir hier zusammengestellt. Unser Trainerteam finden Sie hier.

  • Meine Adresse oder Bankverbindung hat sich geändert. Wie kann ich meine Mitgliedsdaten aktualisieren?
    Zur Änderung der Mitgliedsdaten haben wir ein Formular für Sie vorbereitet, welches Sie bitte an unsere Geschäftsstelle richten, oder während der Trainingszeiten an unserer Kasse im Schwimmbad abgeben.

  • Welche Daten sind beim SEPA-Lastschriftverfahren wichtig?
    Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer lautet: DE37ZZZ0000022395. Die Mandatsreferenz baut sich aus unserer 7-stelligen Gliederungsnummer (0911007), der 4-stelligen Mitgliedsnummer sowie einer 3-stelligen fortlaufenden Nummer auf z.B. 0911007- 000xxxx-001. Der fällige Mitgliedsbetrag (gemäß Beitragsordnung) wird regelmäßig zum 01.02. eines Jahres per SEPA-Lastschrift eingezogen. Fällt der Fälligkeitstag der zu zahlenden Beträge auf ein Wochenende oder einen Feiertag, so werden wir den nächsten Geschäftstag als Fälligkeitstag wählen.

  • Was muss ich tun, um meine Mitgliedschaft bei der DLRG Rodenkirchen e.V. zu beenden?
    Der Austritt aus der DLRG Rodenkirchen e.V. muss schriftlich erfolgen - es genügt jedoch ein formloses Schreiben, welches Sie bitte an unsere Geschäftsstelle richten. Bitte beachten Sie, dass Sie - gemäß unserer Satzung - bis zum 30. November kündigen müssen, um nicht für das darauffolgende Jahr noch Beitragspflichtig zu sein.

Allgemeines

  • Gibt es die folgenden Abzeichen noch bzw. durch welche wurden sie abgelöst (Freischwimmer, Fahrtenschwimmer, Jugendschwimmschein beziehungsweise Grundschein, Lehrschein und Leistungsschein)?
    Die alten Abzeichen Freischwimmer, Fahrtenschwimmer und Jugendschwimmschein wurden im Jahr 1977 vom Deutschen Jugendschwimmabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold abgelöst. Die Abzeichen Grundschein, Lehrschein und Leistungsschein wurden ihrerseits ebenfalls durch das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold abgelöst.

  • Meine Frage konnte leider nicht beantwortet werden. Wie erreiche ich einen Ansprechpartner?
    Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular. Wir bemühen uns Ihre Fragen schnellstmöglich zu beantworten.